Angebote zu "Cybermobbing" (8 Treffer)

Kompetenzen in der Informatik zur Prävention vo...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

André Hilbig entwickelt in diesem Buch ein Konzept zum Erwerb informatischer Kompetenzen zur Verhinderung von Cybermobbing. Dazu untersucht der Autor die hinter dem Cybermobbing liegenden Informatikstrukturen und leitet aus den Informatikfachstrukturen di

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 17.01.2018
Zum Angebot
Kompetenzen in der Informatik zur Prävention vo...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Kompetenzen in der Informatik zur Prävention von Cybermobbing:Chancen und Wege des Informatikunterrichts an Schulen BestMasters. 1. Aufl. 2016 André Hilbig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Hilbig, André: Kompetenzen in der Informatik zu...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kompetenzen in der Informatik zur Prävention von CybermobbingChancen und Wege des Informatikunterrichts an SchulenTaschenbuchvon André HilbigEAN: 9783658143787Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: BookAuflage: 1. Aufl. 2016Erscheinungsjahr: 2

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.01.2018
Zum Angebot
Kompetenzen in der Informatik zur Prävention vo...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

André Hilbig entwickelt in diesem Buch ein Konzept zum Erwerb informatischer Kompetenzen zur Verhinderung von Cybermobbing. Dazu untersucht der Autor die hinter dem Cybermobbing liegenden Informatikstrukturen und leitet aus den Informatikfachstrukturen die Elemente ab, die Möglichkeiten zur Erklärung dieses Phänomens beinhalten. Es wird deutlich, dass informatische Grundlagen unabdingbar sind, wenn Schülerinnen und Schüler Gestaltungsfähigkeiten entwickeln sollen, die über die Bedien- und Nutzungsebene hinausgehen. André Hilbig forschte im Zuge seines Masterstudiums an der Bergische Universität Wuppertal am Lehrstuhl für Didaktik der Informatik. Er hat am Zentrum für schulpraktische Lehrerbildung Essen und dem Carl-Humann-Gymnasium seinen Vorbereitungsdienst abgeschlossen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Kompetenzen in der Informatik zur Prävention vo...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Kompetenzen in der Informatik zur Prävention von Cybermobbing:Chancen und Wege des Informatikunterrichts an Schulen. 1. Aufl. 2016 André Hilbig, André Hilbig

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Sicher in sozialen Netzwerken - Vom Cybermobbin...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

SICHER IN SOZIALEN NETZWERKEN // - Für Internet- und insbesondere Social Media-Nutzer - Vorstellung aller bedeutenden Netzwerke: Facebook, Google+, Twitter, YouTube, Instagram, XING, LinkedIn, WhatsApp, Snapchat, TextSecure, Wickr, C-Date, Friendscout24, eDarling ... - Aktuelle Infos und Zusatzmaterialien auf der Autorenwebsite Soziale Interaktion findet heute verstärkt über das Internet und insbesondere soziale Netzwerke statt. Das ist einfach und kostenlos. Privatsphäre gibt es dabei jedoch kaum. Die Betreiber sozialer Netzwerke betreiben ebenso wie staatliche Behörden auf der gesamten Welt einen unvorstellbaren Aufwand, um Sie als Nutzer, Ihre Interessen, Ihre Sehnsüchte; ja sogar Ihre Gedanken besser kennenzulernen. Egal, ob mithilfe von Social Media-Buttons Ihre Browser History oder von Nachrichtendiensten wie der NSA all Ihre Kommunikationsdaten im Web aufgezeichnet werden, die Konsequenzen einer totalen Überwachung sind vielfältig; auf keinen Fall jedoch sind sie positiv für Sie selbst. In diesem Buch lernen Sie, wie Sie sich bestmöglich vor den Trackingtechnologien der Internet-Spione schützen; welche Gefahren außerdem in sozialen Netzwerken lauern und nicht zuletzt auch, welche sozialen Netzwerke welche Aufgaben und Erwartungen erfüllen. Sicher in sozialen Netzwerken ist ein Buch für den Kampf um Privatsphäre im Internet. AUS DEM INHALT // Nutzungsbedingungen sozialer Netzwerke // Online-Dating-Plattformen // Gruppendynamiken // Identitätsdiebstahl // Cybermobbing // Tracking & Geolocation // Staatliche Überwachung und Zensur // Phishing- und Man-in-the-Middle-Angriffe // Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre; wie z.B.: Browser-Einstellungen, E-Mail-Verschlüsselung und Anonymisierung mit Tor Manuel Ziegler studiert Informatik an der TU München; hält Vorträge zur Sicherheit in sozialen Netzwerken und ist Autor mehrerer Bücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Elternratgeber Neue Medien - Machen Sie sich un...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Medien und Smartphones spielen im Leben von Eltern und ihren Kindern eine immer größere Rolle. Damit einhergehend sind sowohl die Eltern als auch die Kinder und Jugendlichen mit vielen Apps und Online-Plattformen konfrontiert. Apps und Online-Plattformen, die für Kinder und Jugendliche oft eine häufig sehr viel größere Anziehungskraft und Bedeutung haben, als für Erwachsene. Die Konsequenz: Viele Eltern sind sich unsicher, wie mit den verschiedenen Apps umzugehen ist und welche Risiken und Gefahren mit diesen verknüpft sind. Dazu kommen häufig Fragen, was den Umgang mit Pornografie, Gewalt oder Cybermobbing anbelangt. Genau an dieser Stelle setzt dieser Elternratgeber an - und das auf bewusst kompakte Weise. Dieses E-Book ist also kein dicker Wälzer, sondern ein kompakter Ratgeber, der Ihnen konkrete Empfehlungen gibt, was den Umgang mit Neuen Medien anbelangt. Folgende Apps und Online-Plattformen werden in diesem Buch aktuell behandelt: WhatsApp, Snapchat, YouTube, Instagram, Facebook, Twitter und Pokémon Go. Bela Mutschler ist Diplom-Informatiker. Seit 2008 lehrt und forscht er als Professor für E-Business im Fachbereich Wirtschaftsinformatik an der oberschwäbischen Hochschule Ravensburg-Weingarten und leitet dort den Studiengang Internet & Online-Marketing. Er ist regelmäßig Referent an Schulen oder Kinder-Universitäten und informiert dort Kinder und Eltern über den Umgang mit Smartphones und Neuen Medien.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
SMS des Schreckens
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Julia zitterte wie Espenlaub, als sie auf einen Sessel sank und gegen die hochsteigenden Tränen ankämpfte. Wir finden dich zum Kotzen! Bald hast du Sendepause! Verlass dich drauf!, wiederholte sie leise die Worte, die sie gerade gelesen hatte. Seit Tagen ist Julia nur noch ein Nervenbündel. Welcher gefährliche Feind steckt hinter diesen SMS, die täglich, immer drohender, immer aggressiver auf ihrem Handy einlangen? Das Thema Cybermobbing ist leider brandaktuell. Dieser Band ist nicht nur hoch spannend zu lesen, sondern ermutigt Kinder auch, sich Eltern oder LehrerInnen anzuvertrauen und mit diesem Problem nicht allein zu bleiben. pädagogisch-didaktisch bearbeitet viele spannende Lesethemen überschaubare Erzählstrukturen fördert die Leselust Training von Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen große, leicht lesbare Schrift unterstützt von www.saferinternet.at mit QR-Code Informationsblätter für Schüler/innen Lisa Gallauner wurde am 10. Juni 1978 in St. Pölten geboren, wuchs aber im Bezirk Krems an der Donau auf, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie (1 Mann, 1 Sohn, 1 Hündin und 1 Kater) lebt. Ende der 90er Jahre wurde sie an der PÄDAK Krems zur Diplompädagogin für Englisch, Musik und evangelische Religion ausgebildet. Später sollte auch noch die Diplomausbildung für Informatik folgen. 2008 erschien ihr erstes Kinderbuch. Mittlerweile schreibt Lisa Gallauner, neben ihrer Arbeit als Hauptschullehrerin, Kinder- und Jugendbücher, Theaterstücke sowie Krimis für Erwachsene.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot