Angebote zu "König" (10 Treffer)

IT-Risikomanagement mit System - Praxisorientie...
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen praxisbezogenen Leitfaden für das Informationssicherheits-, IT- und Cyber-Risikomanagement im Unternehmen - es ist branchenneutral und nimmt Bezug auf relevante Konzepte und Standards des Risikomanagements und der Governance (z.B. COBIT, NIST SP 800-30 R1, ISO 31000, ISO 22301 und ISO/IEC 270xx-Reihe). Der Autor stellt integrierte Lösungsansätze in einem Gesamt-Risikomanagement vor. Dabei behandelt er systematisch, ausgehend von der Unternehmens-Governance, die fachspezifischen Risiken in einem beispielhaften Risikomanagement-Prozess. Der Leser erhält alles, was zur Beurteilung, Behandlung und Kontrolle dieser Risiken in der Praxis methodisch erforderlich ist. Diese 5. Auflage ist auf den aktuellen Stand der Compliance-Anforderungen und der Standardisierung angepasst und geht in einem zusätzlichen, neuen Kapitel speziell auf die Cyber-Risiken und deren Besonderheiten ein. Anhand von Beispielen wird ein Ansatz für das Assessment der Cyber-Risiken sowie in der Massnahmen zur adäquaten Behandlung gezeigt. Hans-Peter Königs, Dipl. El. Ing. und MBA, ist Geschäftsführer der IT Risk KM Consulting GmbH sowie Dozent an der Hochschule Luzern - Informatik, in den Zertifikats- und Master-Studiengängen (CAS und MAS) für Information Security. Nach langjähriger Tätigkeit als Corporate Security Officer liegen die Schwerpunkte seiner heutigen Beratertätigkeit in den Bereichen Risikomanagement, IT-Risikomanagement, Geschäftskontinuitäts- und IT-Notfall-Management sowie in der Informationssicherheit.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Chroniken von Mirad - Band 2: Der König im ...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tyrannei Wikanders ist gebrochen. Ergil und Twikus haben ihren Onkel besiegt. Jeder der zwei ist jetzt ein König im König, denn sie sind Sirilim-Zwillinge: Beide sitzen im selben Körper auf Soodlands Thron. Doch es scheint, als liege ein Fluch auf ihrer Herrschaft. Die Menschen leiden unter einem strengen Winter, der nicht enden will. Da sieht Twikus im Traum das Unheil bringende Kristallschwert »Schmerz« aus dem Meer aufsteigen. Warum ist es nicht mehr zerborsten? Kaguan, eine Kreatur mit unheimlichen Fähigkeiten, hat die schwarze Klinge geborgen. Als die weise Múria davon erfährt, prophezeit sie Mirad ein Zeitalter der Finsternis, sollte es Kaguan gelingen, das machtvolle Schwert neu zu schmieden. So beginnt für Ergil, Twikus und die Gemeinschaft des Lichts eine abenteuerliche Jagd nach dem Schwert. Band 2 der Mirad-Trilogie von Ralf Isau. Mit dem Schreiben begann Ralf Isau 1988, seiner Tochter wollte er eine selbst verfasste Geschichte schenken. 1992 überreichte er Michael Ende anlässlich einer Lesung ein kleines, eigenhändig gebundenes Märchenbuch. Davon angetan, vermittelte der berühmte Kollege es dem Thienemann-Verlag (Stuttgart). Das Märchen »Der Drache Gertrud« wurde zu einem großen Erfolg, auch als Theaterstück. Seitdem hat Ralf Isau 40 Bücher, zahlreiche Fachartikel und diverse Essays veröffentlicht. Seine Werke wurden in 15 Sprachen übersetzt und sind mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. »Das Museum der gestohlenen Erinnerungen« erhielt 1998 den »Buxtehuder Bullen« für »das beste erzählende Jugendbuch im deutschsprachigen Raum«. Allein in Japan haben seine Bücher innerhalb von 14 Monaten eine Auflage von 250 000 erreicht. Ralf Isau wurde 1956 in Berlin geboren. Im Westteil der bald geteilten Stadt verlebte er als Sohn eines Elektrikers und einer Pelznäherin eine »richtige Kindheit«, wie er es selbst nennt. Fantastische Erzählungen begeisterten ihn früh. Nach dem Abitur, das er 1975 als Zweitbester seines Jahrgangs ablegte, absolvierte er eine Ausbildung zum Informatiker und arbeitete anschließend als Software-Spezialist. Seit 1982 lebt er mit Frau und Tochter in der Nähe von Stuttgart. Inzwischen hat Ralf Isau seinen IT-Beruf an den Nagel gehängt. Heute setzt er sich neben seinem literarischen Schaffen in seiner Textagentur Phantagon für die Förderung der deutschen Sprachkultur ein.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Das Blut der Könige - Die Lytar-Chronik 3
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Finale der »Lytar-Chronik« - Bestsellerautor Richard Schwartz schließt sein Epos um das mächtige Artefakt, die legendäre Krone von Lytar, ab. Nachdem die ersten beiden Bände ursprünglich unter dem Pseudonym Carl A. deWitt erschienen waren und nun komplett überarbeitet vorliegen, warten alle Fans sehnsüchtig auf den dritten Band. Endlich werden die Geheimnisse von Lytar gelüftet - und das Blut der Könige wird fließen ... Ein Muss für alle »Askir«- und »Götterkriege«-Fans. Richard Schwartz, geboren 1958 in Frankfurt, hat eine Ausbildung als Flugzeugmechaniker und ein Studium der Elektrotechnik und Informatik absolviert. Er arbeitete als Tankwart, Postfahrer und Systemprogrammierer und restauriert Autos und Motorräder. Am liebsten widmet er sich jedoch fantastischen Welten, die er in der Nacht zu Papier bringt - mit großem Erfolg: Seine Reihe um »Das Geheimnis von Askir« wurde mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Zuletzt erschienen seine Sagas um »Die Götterkriege« sowie »Die Lytar-Chronik«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Lehrbuch als E-Book
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir leben in einer Zeit, wo sich die Frage stellt, ob Bücher in Zukunft zunehmend digitalisiert angeboten werden sollen. Es gibt Vorteile, aber auch Nachteile. Wesentlich erscheint es aber heute, diese Frage aufzugreifen und den enormen technischen Fortschritt zu hinterfragen. Speziell wenn man an die Bildung und dort an die derzeit fix verankerten Schulbücher denkt. In diesem Band geht man der Frage nach, ob es aus technischer Sicht möglich und sinnvoll ist, Lehrbücher in digitaler Form anzubieten mit einem speziellen Fokus auf die Sekundarstufe. Dazu wurde zuerst ein Katalog mit Merkmalen von Schulbüchern erstellt und danach die Umsetzbarkeit in verschiedene Formate untersucht und mit unterschiedlichen heute am Markt erhältlichen Geräten getestet. Das Ergebnis zeigt, dass zwar noch viel Forschungsarbeit nötig, jedoch das Potenzial digitaler Schulbücher beträchtlich ist. Die Autorin Monika König studierte Lehramt für Mathematik und Informatik an der Technischen Universität Graz und an der Karl-Franzens Universität Graz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kleiner Mann, ganz groß - Communitybetreiber im...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einleitung des Berichts, welcher globale Gemeinsamkeiten und Zusammenhänge entsprechender Communitys darstellt, resultiert aus den Erfahrungen, die ich mit den Communitys: Bookrix, Seniorbook, Keinverlag und Mystorys gemacht habe. Diese werden im Anschluss detailliert beschrieben. Laut einer Studie, werden sich wahrscheinlich 90% nicht dafür interessieren. Aber für jene, die sich nicht dazu zählen, könnte es schon interessant sein zu erfahren, ob man Communitytauglich ist oder nicht. Und nach welchen Kriterien und Gesichtspunkten ein, im realen Leben eher unbedeutender kleinen Mann, als Communitybetreiber zum selbst ernannten König oder Despoten avanciert. Dazu bedarf es nur, etwas Kenntnis in der Informatik und das ordern einer Domain und schon genießt man das Hausrecht, ohne wenn und aber. Wie das wahrgenommen wird, bleibt dem Hausherrn/Communitybetreiber selbst überlassen. Aber soviel vorweg: Die Mitglieder haben nichts zu sagen und werden i.d.R. ausgebeutet. Erst nach dem Vorruhestand habe ich mich ernsthaft mit dem Schreiben befasst. Ich sah darin eine sinnvolle Alternative, die Zeit sinnvoll zu nutzen. 2009 gründete ich die Gruppe VAseB (Viele Autoren schreiben ein Buch) mit dem Ziel, alles gemeinsam zu schreiben, was die Literatur zu bieten hat: Geschichten, Kurzgeschichten, Gedichte, Bildbeschreibungen, Lyrik etc. Die beliebtesten Werke stehen zum Kauf an und der Reinerlös wird für einen guten Zweck gespendet. PS: Wer sich nach dem Kauf des Buches bei mir meldet, erhält zum Dank ein kleines, persönliches Gedicht. samstag@netcologne.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Epigenetik - Ethische, rechtliche und soziale A...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich die Epigenetik als ein Zweig der Molekulargenetik herausgebildet und erlebt einen regelrechten Hype. Die moderne Epigenetik vereint Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Lebenswissenschaften, der organischen Chemie, der Informatik und den Ingenieurwissenschaften bei der Beantwortung der Frage, wie Umwelteinflüsse die Genexpression langfristig und bis in die folgenden Generationen beeinflussen können. Der Band untersucht die wenig beachteten ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekte der Epigenetik aus interdisziplinärer Perspektive. Reinhard Heil, M.A., Dr. Stefanie B. Seitz und Dr. Harald König sind wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Karlsruher Instituts für Technologie. Dr. Jürgen Robienski ist Rechtsanwalt sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center for Ethics and Law in the Life Sciences (CELLS) der Leibniz Universität Hannover.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Wer war Karl der Große wirklich?
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Heribert Illigs Hat Karl der Große je gelebt? wird die Existenz des ersten im Jahre 800 vom Papst gekrönten Kaisers kontrovers diskutiert. Der Autor Mario Arndt stellt seine These vor, die von einer Verdopplung der Könige Karl I. von Anjou und Karl I. von Valois (beide 13. Jahrhundert) in den Herrschern Karl Martell und Karl der Große (beide 8. Jahrhundert) ausgeht. Das Reich Karls des Großen ist ein Abbild des biblischen Israels mit Karl dem Großen als neuem David. Der Informatiker Mario Arndt war in der IT und im Versicherungs-Schadenmanagement tätig, bevor er Geschichtsanalytiker und Sachbuchautor wurde. Er wurde 1963 in Rostock geboren und lebt seit 2002 in Frankfurt am Main. Seine Entdeckung der Strukturierung der zeitlichen Anordnung der Namen der christlichen, europäischen Herrscher des Mittelalters nach der geometrischen Methode stellt einen entscheidenden Durchbruch in der Geschichtsanalytik dar und ist möglicherweise die Kopernikanische Wende in der Erforschung des europäischen Mittelalters.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Lilandra - Vier Märchen
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prinzessin Lilandra lebt mit ihrem Hausdrachen und ihren Eltern, dem Herrn König und der Frau Königin, auf einem Schloss. Das ist ein sehr altes Schloss, mit vielen Türmchen und prachtvollen Sälen, wo Lilandra sich wunderbar verlaufen kann. Und nicht immer wird sie gefunden. Dann wird aus dem Spiel ein richtiges Abenteuer. Um einen wahrhaften Wunsch erfüllt zu bekommen, sucht Lilandra Voiloilà, die Verborgene Blume; mit List besiegt sie den bösen Zauberer Zanextra; im Spiegelland, wo alles verkehrt ist, begegnet sie dem Palindromfisch Otto von Nov, der so gern die Lösung aufgibt und das zugehörige Rätsel wissen will; und als ihr Drache entführt wird, springt sie ohne zu zögern in den Rucksack des Zwergs, um ihn zu befreien. Jörg Rothe wurde 1966 in Erfurt geboren. Er studierte Mathematik in Jena, wo er auch promovierte und sich habilitierte. Zwei Jahre forschte er in Rochester, New York, USA. Seit 2000 ist er Professor für Theoretische Informatik an der Universität Düsseldorf, wo er mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern lebt. Für sie schrieb er in den letzten Jahren die Märchen von Prinzessin Lilandra und ihrem Drachen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Tote vom Winterstein
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Wetterau, nördlich von Frankfurt. Im Wald unterhalb des Winterstein liegt eine männliche Leiche. Der Tote hat zahlreiche Prellungen am Körper und sich das Genick gebrochen. Ist er gestürzt oder wurde er gestoßen? Der Informatiker Mathias Bauer führte ein scheinbar normales Leben mit einem unspektakulären Job und einer kaputten Ehe. Nachdem die Obduktion keine Hinweise auf Fremdeinwirkung ergibt, entscheiden Polizei und Staatsanwaltschaft auf Unfall und stellen die Ermittlungen ein. Kommissarin Milena König hat Zweifel, glaubt an Mord. Der Lokalreporter Jacques Rousselle wittert eine große Story. Ohne offizielle Rückendeckung begeben sie die beiden auf die Suche nach dem Mörder. Und werden tatsächlich fündig. Mathias Bauer bewegte sich in illegalen Kreisen. Noch ahnen sie nicht, dass sie schon bald geschickt ausgelegten Ködern folgen werden und die Falle bereits ausgehoben ist... Die Autorin, Jahrgang 1962, wohnt in Friedberg in der Wetterau. Sie schreibt unter einem Pseudonym. Sie liest gerne Kriminalromane und hat nun selbst einen geschrieben.Weitere werden folgen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Krone von Lytar - Die Lytar-Chronik 1
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Land ohne Herrscher. Eine Krone ohne König. Nur das Banner - ein Greif auf goldenem Grund - und eine Prophezeiung, sind alles was von Lytar, der einstigen Hauptstadt des alten Reiches und seiner großen magischen Macht übrig geblieben ist, bevor es dem Erdboden gleichgemacht wurde. Nur wenige überlebten und ihre Nachkommen glaubten sich im Laufe der Zeit von der Welt vergessen. Jahrhunderte später werden sie jedoch von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt und ihr Dorf brutal überfallen: Eine fremde Macht ist auf der Suche nach dem magischen Artefakt des alten Reiches, das den Legenden nach, für dessen eigene Zerstörung verantwortlich war und über unsagbare Macht verfügen soll. Die Krone von Lytar. Auf Geheiß des Ältestenrates ziehen die Freunde Tarlon und Garret, die Halbelfin Elyra und Zwerg Argor nach Lytar, um die Krone zu suchen. Doch was sie entdecken, verändert alles ... Die ersten beiden Bände waren vormals unter dem Pseudonym Carl A. DeWitt erschienen. Nun liegt endlich die komplette Serie mit dem exklusiven neuen Abschlussband für alle Richard-Schwartz-Fans vor. Richard Schwartz, geboren 1958 in Frankfurt, hat eine Ausbildung als Flugzeugmechaniker und ein Studium der Elektrotechnik und Informatik absolviert. Er arbeitete als Tankwart, Postfahrer und Systemprogrammierer und restauriert Autos und Motorräder. Am liebsten widmet er sich jedoch fantastischen Welten, die er in der Nacht zu Papier bringt - mit großem Erfolg: Seine Reihe um »Das Geheimnis von Askir« wurde mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Zuletzt erschienen seine Sagas um »Die Götterkriege« sowie »Die Lytar-Chronik«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot