Angebote zu "Sieben" (77 Treffer)

Sieben Wunder der Informatik als eBook Download...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Sieben Wunder der Informatik:Eine Reise an die Grenze des Machbaren mit Aufgaben und Lösungen Juraj Hromkovi´

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Sieben Wunder der Informatik als eBook Download...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Sieben Wunder der Informatik:Eine Reise an die Grenze des Machbaren mit Aufgaben und Lösungen Juraj Hromkovi´

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Sieben Wunder der Informatik als Buch von Juraj...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Sieben Wunder der Informatik:Eine Reise an die Grenze des Machbaren mit Aufgaben und Lösungen. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage Juraj Hromkovic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Fraud Detection. Data-Mining-Verfahren zur Aufd...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Europäische Fachhochschule Brühl (Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ausgaben für das Gesundheitswesen beliefen sich in Deutschland im Jahr 2014 auf circa 314,9 Milliarden Euro. Es wird davon ausgegangen, dass etwa fünf bis sieben Prozent der Gesamtkosten durch Betrug bei der Abrechnung entstehen. Die Konvergenz von neuen Kommunikationstechnologien und Innovationen aus dem Bereich der Telemedizin stimuliert in diesen Zusammenhang den Trend zu Big Data. Insbesondere das Datenvolumen im Gesundheitswesen ist hiervon betroffen und es wird zunehmend schwieriger, wertvolle Informationen zur Aufdeckung von Abrechnungsbetrug aus der Datenflut zu extrahieren. Die Anwendungsmöglichkeiten von Fraud im Gesundheitswesen sind vielfältig und umfassen neben einer Abrechnungsfälschung ebenfalls Rezeptfälschung und Chipkartenmissbrauch. Nach Ansicht des Bundeskriminalamtes handelt es sich bei Abrechnungsfälschung um eine besonders sozialschädliche Form der Wirtschaftskriminalität, da die Integrität des Gesundheitswesens negativ beeinflusst wird. Die Mehrausgaben führen dabei zu steigenden Beiträgen für Krankenversicherungen. Ein Fehlverhalten ist bei allen Gruppen der Leistungserbringer im Gesundheitswesen aufzufinden. Die Ärzte gehörten mit einem Anteil von 14,6 Prozent zur Leistungserbringergruppe, die am häufigsten unter Tatverdacht steht. Jede Krankenkasse ist gesetzlich verpflichtet, eine Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen einzurichten. Darüber hinaus kann ein Krankenversicherungsunternehmen mithilfe einer erfolgreichen Schadensbekämpfung einen Wettbewerbsvorteil erlangen. Für die Abrechnung der deutschen Hausärzte, gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen, ist die Kassenärztliche Vereinigung (KV) für die Versicherte im Kollektivvertrag und der Deutschen Hausärzteverband e. V. für Versicherte im Selektivvertrag zuständig. Jedes dieser Unternehmen verfügt über ein Rechenzentrum zur Verarbeitung der Abrechnungsdaten. Die Abrechnungsdaten werden von den Arztinformationssystemen (AIS) entgegengenommen und den Krankenkassen gegenüber in Rechnung gestellt. Hauptaufgabe der Rechenzentren ist es eine korrekte Abrechnung gegenüber den Krankenkassen zu erstellen. Ein System zur Aufdeckung von FraudÄrzten auf Basis von nicht-trivialen Informationen wurde bisher nicht entwickelt und könnte dazu beitragen, dass die Kosten im Gesundheitswesen gesenkt werden. Ziel ist es, zu prüfen, wie Data-Mining-Verfahren zur Aufdeckung von Abrechnungsbetrug genutzt werden können. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Abenteuer Softwarequalität - Grundlagen und Ver...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt ein fundiertes Grundwissen über Softwarequalität. Kann man Qualität messen und wie kommt man zu sinnvollen Qualitätskriterien? Wie findet man Fehler in Programmen und wie geht man beim systematischen Testen vor? Auch organisatorische Fragen werden betrachtet. Das Buch eignet sich als Begleitlektüre zu einer Vorlesung und zum Selbststudium. Die Darstellung führt verständlich in alle Themen ein. Dabei begleitet die Geschichte von Q, der gerade Qualitätsbeauftragter geworden ist, den Leser. Die 2. Auflage misst insbesondere den agilen Methoden wie Scrum mehr Gewicht bei. Prof. Dr. Kurt Schneider leitet das Fachgebiet Software Engineering an der Leibniz Universität Hannover. Er hat in Erlangen Informatik studiert und anschließend an der Universität Stuttgart promoviert. Bei einem Forschungsaufenthalt an der University of Colorado at Boulder beschäftigte er sich mit Techniken zum systematischen Lernen aus Erfahrung im Software Engineering. Er war sieben Jahre bei der DaimlerChrysler AG am Forschungszentrum Ulm tätig. In Projekten mit verschiedenen Unternehmensbereichen spielten Softwarequalität, Prozessgestaltung und wiederum die Erfahrungsnutzung eine wichtige Rolle. Zu seinen Forschungsthemen gehören daneben Softwareanforderungen und agile Methoden, um Informationsflüsse und Dokumentationen in Softwareprojekten zu optimieren. Kurt Schneider legt viel Wert darauf, diese Themen praxisnah zu bearbeiten und vermitteln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Software-Ergonomie. Grundlagen der optimalen Au...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Veranstaltung: Software Engineering, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Computer hat im alltäglichen Leben eine mittlerweile unersetzliche Rolle eingenommen. Im Rahmen der Lebensbereiche Arbeit, Bildung, und Freizeit begegnen Verbraucher bzw. Konsumenten einer Vielzahl und Vielfalt von Computersystemen und Computeranwendungen. Im Vordergrund steht dabei immer die Interaktion zwischen Mensch und Computer. Damit diese Kooperation gut funktionieren kann, ist es wichtig, dass die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine gut durchdacht und sauber gestaltet ist. Hier greift das Aufgabengebiet der Software-Ergonomie In der nachfolgenden Ausarbeitung wird ein detaillierter Überblick von Software-Ergonomie dargestellt und die Mensch-Computer-Interaktion genau beleuchtet. Dazu werden die psychologischen Grundlagen zu Usability Engineering und barrierefreier Software erklärt. Die Merkmale der Interaktionsgestaltung sowie die sieben Prinzipien der Dialoggestaltung werden nicht außer Acht gelassen. Denn gerade diese Richtlinien, insbesondere die Dialoggestaltung, die genauer präzisiert wird, sind sehr entscheidend für das Verhältnis zwischen Anwender und Software. Deshalb werden auch die Styleguides, u.a. in der analytisch-psychologischen Darstellung, präsentiert. Nach der Faktenbelegung der Software-Ergonomie und ihrem Konzept sollen zum Schluss noch Folgen von schlechter Software-Ergonomie und deren Fehlerbehebung konkretisiert werden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Kubernetes - Eine kompakte Einführung
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es heißt, dass Google über zwei Milliarden Anwendungscontainer pro Woche deployt. Wie ist das möglich? Diese Frage hat Google mit einem Projekt namens Kubernetes beantwortet, einem Cluster-Orchestrierer, der das Bauen, Deployen und Warten skalierbarer, verteilter Systeme in der Cloud radikal vereinfacht. Dieser praktische Leitfaden zeigt Ihnen, wie Kubernetes und die Container-Technologie Ihnen helfen können, in Bezug auf Schnelligkeit, Agilität, Zuverlässigkeit und Effizienz in ganz neue Bereiche vorzudringen. Die Autoren Kelsey Hightower, Brendan Burns und Joe Beda haben bei Google und in anderen Firmen mit Kubernetes gearbeitet und erklären Ihnen, wie sich dieses System in den Lebenszyklus einer verteilten Anwendung einfügt. Sie werden lernen, wie Sie Tools und APIs einsetzen, um skalierbare, verteilte Systeme zu automatisieren - egal ob es sich um Online-Services, Systeme zum maschinellen Lernen oder ein Cluster aus Raspberry Pis handelt. Lernen Sie die Herausforderungen verteilter Systeme kennen, die Sie mit Kubernetes angehen können.Tauchen Sie ein in die containerisierte Anwendungsentwicklung und nutzen Sie dabei zum Beispiel Docker-Container.Erstellen Sie Container im Docker-Image-Format mit Kubernetes und lassen Sie sie über die Docker-Runtime ausführen.Begutachten Sie die zentralen Konzepte und API-Objekte von Kubernetes, die notwendig sind, um Anwendungen produktiv laufen zu lassen.Rollen Sie neue Softwareversionen zuverlässig ohne Downtime oder Fehler aus.Lernen Sie aus Beispielen zum Entwickeln und Deployen realer Anwendungen in Kubernetes. Kelsey Hightower hat in seiner IT-Karriere schon so gut wie jede Rolle übernommen und mag Leadership-Rollen, die sich darauf fokussieren, Dinge umzusetzen und Software auszuliefern. Kelsey Hightower ist ein großer Freund von Open Source und sein Schwerpunkt liegt darin, einfache Werkzeuge zu bauen, die die Leute glücklich machen. Wenn er gerade keinen Go-Code schreibt, finden Sie ihn eventuell beim Unterrichten in technischen Workshops, die alles von der Programmierung bis zur Systemverwaltung abdecken. Brendan Burns begann seine Karriere mit einem kurzen Einsatz in der Software-Branche, bevor er sich mit einem PhD in Robotik auf die Bewegungsplanung für menschenähnliche Roboterarme konzentrierte. Darauf folgte eine kurze Zeit als Informatik-Professor. Schließlich kehrte er nach Seattle zurück und kam zu Google, wo er an der Web-Suchinfrastruktur mit einem Schwerpunkt auf Low-Latency Indexing arbeitete. Dort gründete er auch zusammen mit Joe Beda und Craig McLuckie das Kubernetes-Projekt. Brendan Burns ist aktuell Director of Engineering bei Microsoft Azure. Joe Beda begann seine Karriere bei Microsoft am Internet Explorer (er war jung und naiv). Während der sieben Jahre bei Microsoft und der zehn Jahre bei Google hat Joe Beda an GUI-Frameworks, Echtzeit-Sprache und Chat, Telefonie, maschinellem Lernen für Anzeigen und Cloud Computing gearbeitet. Vor allem aber hat er bei Google die Google Compute Engine aus der Taufe gehoben und zusammen mit Brendan Burns und Craig McLuckie Kubernetes geschaffen. Joe Beda ist jetzt CTO von Heptio, einem Start-up, das er zusammen mit Craig McLuckie gegründet hat. Auf Seattle als seine Heimat ist er sehr stolz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 30.01.2018
Zum Angebot