Stöbern Sie durch unsere Angebote (1.239 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Logik für Informatiker
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Logik ist eine wichtige Grundlage der Informatik. Sie ist für die Formalisierung der Softwaretechnik, für Verifikation und Spezifikation vonProgrammen und Datenbanken genauso erforderlich wie für die logische Programmierung und die Künstliche Intelligenz.Dieses Buch entstand auf der Basis von Vorlesungen zur Logik, die der Autor seit Jahren für Studierende der Informatik und informatiknaher Studiengänge hält. Es gibt eine Einführung in die Logik aus der Sicht der Informatik. Daher werden nicht nur fundamentale Konzepte und Aussagen der Aussagenlogik und der Prädikatenlogik (erster Stufe) angegeben, die auch für die Mathematik und die Philosophie bedeutsam sind, sondern auch algorithmische Fragen, Beziehungen zur logischen Programmierung und spezielle, für die Informatik wichtige, weitere Logiken ausführlich diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Abenteuer Informatik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Informatik ist der Schlüssel, um unsere zunehmend digitalisierte Welt zu verstehen! In diesem Buch lesen Sie nicht nur, wie Navis den günstigsten Weg bestimmen, wie so viele Bilder auf eine kleine Speicherkarte passen oder welche Dinge ein Computer eben nicht ausrechnen kann. Mit Papier und Bleistift und den Bastelvorlagen können Sie die Antworten auf diese und viele weitere Fragen selbst buchstäblich begreifen. Ein Computer ist dafür nicht nötig! Das Buch ist für alle da, die schon immer mal hinter die Kulissen der Wissenschaft Informatik schauen wollten: Vom Schüler zum Lehrer, vom Studenten zum Professor, vom interessierten Laien zum IT-Experten, der zwar genau weiß, wie er bestimmte Dinge zu tun hat, aber vielleicht nicht, warum sie so funktionieren oder wie er den Kern seiner tägliche Arbeit seiner Familie verständlich machen kann. Die 4. Auflage enthält nicht nur zusätzliche Kapitel, sondern stellt eine komplette Überarbeitung dar, die Jens Gallenbacher auf Basis unzähliger Erfahrungen und Rückmeldungen vorgenommen hat. Praktisch jedes Kapitel wurde ergänzt, die Bastelbögen neu gestaltet. In der neuen Auflage enthalten nun alle Kapitel durchgehend Hands-on-Anteile, damit Sie unmittelbar selbst Erfahrungen mit der Informatik sammeln können - ganz ohne Computer. Stimmen zu vorhergehenden Auflagen: ´´Wer mit einem Informatikstudium liebäugelt, erhält einen Vorgeschmack auf das, was ihn erwartet - alle anderen können das Buch einfach zum Vergnügen lesen.´´ c´t - Magazin für Computertechnik ´´Lassen Sie sich also ein auf das ´Abenteuer Informatik´! Ich bin sicher, dass Sie Spaß daran haben´´ LOG IN - Informatische Bildung und Computer in der Schule ´´Auch wenn es unglaublich klingt: Abenteuer Informatik ist ein Buch über wichtige Prinzipien der modernen informationsverarbeitenden Alltagswelt, das man beim Lesen nicht mehr aus der Hand legen will.´´ BIOspektrum ´´Mit bester Empfehlung!´´ PM - Praxis der Mathematik ´´Bits zum Begreifen´´ Bild derWissenschaft Prof. Dr. Jens Gallenbacher beschäftigt sich an der Technischen Universität Darmstadt sowie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz schon sehr lange mit der Frage, wie man die Fachwissenschaft Informatik lebendig und mit einem hohen Allgemeinbildungsgrad vermittelt. Um zu zeigen, dass Informatik mehr mit menschlicher Kreativität und konsequentem Denken zu tun hat als mit Computern, verzichtet er dabei weitgehend auf den Einsatz der Geräte. Seine Konzepte werden vom Kindergarten bis zur universitären Grundlagenausbildung eingesetzt. Fachdidaktik ist in der Lehrerausbildung sein Kernthema.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.12.2017
Zum Angebot
Theoretische Informatik
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch führt umfassend in das Gebiet der theoretischen Informatik ein und behandelt den Stoffumfang, der für das Bachelor-Studium an Universitäten und Hochschulen in den Fächern Informatik und Informationstechnik benötigt wird. Die Darstellung und das didaktische Konzept verfolgen das Ziel, einen durchweg praxisnahen Zugang zu den mitunter sehr theoretisch geprägten Themen zu schaffen. Theoretische Informatik muss nicht trocken sein. Sie kann Spaß machen und genau dies versucht das Buch zu vermitteln. Die verschiedenen Methoden und Verfahren werden anhand konkreter Beispiele eingeführt und durch zahlreiche Querverbindungen wird gezeigt, wie die fundamentalen Ergebnisse der theoretischen Informatik die moderne Informationstechnologie prägen. Das Buch behandelt die Themengebiete: Logik und Deduktion, Automatentheorie, formale Sprachen, Entscheidbarkeitstheorie, Berechenbarkeitstheorie und Komplexitätstheorie. Die Lehrinhalte aller Kapitel werden durch zahlreiche Übungsaufgaben komplettiert, so dass sich die Lektüre neben der Verwendung als studienbegleitendes Lehrbuch auch bestens zum Selbststudium eignet. In der 3. Auflage wurden Fehler behoben, alle Kapitel aktualisiert und teilweise ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Logik für Informatiker
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch macht den Leser mit den wesentlichen Teilgebieten der formalen Logik vertraut, die Bestandteil der Ausbildung in Theoretischer Informatik sind. Die Darstellung orientiert sich an den Bedürfnissen von Informatikstudierenden. Insbesondere werden viele mehr auf das Prinzipielle ausgerichtete Resultate der formalen Logik unter einem algorithmischen Gesichtspunkt behandelt. Diese Vorgehensweise erleichtert entscheidend den Zugang zu dem abstrakten Themengebiet.Prof. Schöning gelingt eine kompakte und verständliche Darstellung der Aussagen- und Prädikatenlogik, bei der die benötigten Begriffe präzise eingeführt und durch Beispiele veranschaulicht werden. Darauf beruhend werden Anwendungen der Logik in der Informatik, wie z. B. Resolution, Automatisches Beweisen und Logik-Programmierung behandelt. Zahlreiche Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungshinweisen erleichtern die Vertiefung des Lernstoffes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Theoretische Informatik
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fundierte Einführung in die Theoretische Informatik Diese Einführung in die Theoretische Informatik zeichnet sich durch Verständlichkeit und gute Lesbarkeit aus. Sie umfaßt die Theorie der formalen Sprachen, die Theorie der Berechenbarkeit und einen Überblick über die Komplexitätstheorie. Das Buch eignet sich insbesondere für Anfänger: Alle Beweise sind im Detail ausgeführt - insofern ist es auch eine Einführung in die Technik des Beweisens. Für Dozenten ist das Buch ebenfalls interessant, da die Beweise nicht nur wie vielfach üblich skizziert sind und auch Nicht-Standard-Berechnungsmodelle vorgestellt werden. Das Buch basiert auf Vorlesungen der letzten zehn Jahre für Studierende der Informatik im Grundstudium an den Universitäten Paderborn und Koblenz. Die Neuauflage wurde um theoretische Grundlagen für Quantenrechner ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.12.2017
Zum Angebot
Grundkurs Informatik
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet eine umfassende und praxisorientierte Einführung in die wesentlichen Grundlagen und Konzepte der Informatik. Es umfasst den Stoff, der typischerweise in den ersten Semestern eines Informatikstudiums vermittelt wird, vertieft Zusammenhänge, die darüber hinausgehen und macht sie verständlich. Die Themenauswahl orientiert sich an der langfristigen Relevanz für die praktische Anwendung. Praxisnah und aktuell werden die Inhalte für Studierende der Informatik und verwandter Studiengänge sowie für im Beruf stehende Praktiker vermittelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Vorkurs Informatik
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von Beispielen vermittelt dieses Lehrbuch grundlegende Paradigmen der Informatik. Die Schwerpunkte liegen auf dem Algorithmenbegriff, einer Einführung in die Programmierung auf Grundlage der Programmiersprache Java und objektorientierten Konzepten. Ferner führt das Buch an die Aufwandsanalyse von Algorithmen und die Funktionsweise von Rechnern heran. Die 5. Auflage enthält ein neues Kapitel, das erweiterten Programmierkonzepten gewidmet ist. Es geht auf Klassenbibliotheken und die Graphikprogrammierung ein, erklärt die Strukturierung von Programmiersprachen sowie die modellgestützte Softwareentwicklung anhand von UML und gibt ausgehend von den vermittelten Java-Kenntnissen eine Einführung in die Programmiersprache C++. So gelingt der Einstieg in das Informatikstudium!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Einführung in die Informatik
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine anschauliche und umfassende Einführung in die grundlegenden Konzepte der Informatik: Grundlagen, Methoden und Theorie der Programmierung,Erklärung des Aufbaus eines Computers vom Transistor bis zur CPU, Maschinen- und Assemblersprache, Betriebssysteme, Netze und ihre Protokolle, das Internet mit E-Mail, FTP und WWW, HTML und Java-Applets zur Gestaltung eigener Web-Seiten. Abgerundet wird das Lehrbuch durch Ausblicke auf weiterführende Themen, darunter Compilerbau, Graphikprogrammierung, Datenbanksysteme und Software-Entwicklung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Starthilfe Informatik
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Teubner-Starthilfen erleichtern den Übergang vom Abitur ins Studium. Für die Informatik stellt sich dabei die Frage: Wie hilft man beim Einstieg in dieses Fach, über das - etwa im Gegensatz zu Mathematik und Physik - vor allem bei Schülern und Schülerinnen oftmals falsche Vorstellungen herrschen? Die Autoren der ´´Starthilfe Informatik´´ wählen den Weg, dem Leser zunächst die zentralen Begriffe ´´Algorithmus´´ und ´´Datenstrukturen´´ bzgl. Darstellungsformen, Effizienz und Programmiermethodik näherzubringen. Eine Einführung in die objektorientierte Softwareentwicklung und ein Überblick über Kerngebiete der Praktischen Informatik runden den Band ab. Mit diesem Wissen sollte der inhaltliche Einstieg ins Informatikstudium problemlos gelingen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Präzises Denken für Informatiker
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch befasst sich mit dem präzisen Denken, einer Schlüsselkompetenz im Studium der Informatik. Es bildet die Vorstufe für das Verständnis der logischen Grundfunktionen der Informatik. Das Erlernen der mathematischen Logik ist ein wesentlicher Bestandteil des Grundstudiums, da das logische Denken in der Informatik auf den gleichen Regeln und Techniken basiert wie in der Mathematik. Der Autor führt umfassend in die Aussagenlogik ein und erklärt unter anderem die Bedeutungen von logischer Äquivalenz, Implikation und Induktion für diesen Fachbereich. Darüber hinaus definiert er den Beweis aus Sicht der Mathematik und stellt grundlegende Beweisstrategien vor, die im Studium benötigt werden. Mit den in diesem Lehrbuch vorgestellten Techniken des präzisen Denkens erwerben die Studenten die Fähigkeit, Begriffe punktgenau zu definieren, Aussagen trennscharf zu formulieren und ihre Richtigkeit angemessen zu begründen. Viele praxisnahe Aufgaben und Lösungshinweise innerhalb der Kapitel erleichtern die Überprüfung und Vertiefung des Lernstoffs. Der Autor richtet sich vornehmlich an Bachelorstudenten der ersten Semester. Sie finden in diesem Werk eine optimale Vorbereitung auf die Logik-Seminare ihres Informatikstudiums. Die vermittelten Kompetenzen verbessern dabei nicht nur das Verständnis im Informatik-Studium, sondern sind ebenso für das spätere Berufsleben von großer Bedeutung. Darüber hinaus erhalten auch interessierte Laien mit diesem Buch einen interessanten Einblick in die Welt der Informatik und Mathematik und lernen, dass die Fähigkeit zu präzisem Denken auch jenseits dieser Fachbereiche hilfreich sein kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.12.2017
Zum Angebot