Ihr Informatiker24 Shop

Methoden wissensbasierter Systeme
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von namhaften Professoren empfohlen: State-of-the-Art bietet das Buch zu diesem klassischen Bereich der Informatik. Die wesentlichen Methoden wissensbasierter Systeme werden verständlich und anschaulich dargestellt. Repräsentation und Verarbeitung sicheren und unsicheren Wissens in maschinellen Systemen stehen dabei im Mittelpunkt. Ein Online-Service mit ausführlichen Musterlösungen erleichtert das Lernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Forensische Informatik
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Begriff ´´forensische Informatik´´ versteht man die Anwendung wissenschaftlicher Methoden der Informatik auf Fragen des Rechtssystems. Insbesondere stellt die forensische Informatik Methoden zur gerichtsfesten Sicherung und Verwertung digitaler Spuren bereit, etwa zur Untersuchung und Verfolgung von Straftaten. Viele Methoden der Informatik können auf Fragen des Rechtssystems angewendet werden. Die vorliegenden Ausführungen geben eine Einführung in die forensische Informatik und einen breiten Überblick über das Gebiet. Das Buch richtet sich an interessierte Personen, die sich in diesem Bereich mit fundiertem Hintergrundwissen ausstatten möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Informatik-Bausteine
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch präsentiert prüfungsrelevantes Basismaterial für Bachelor-Studierende informatiknaher Studiengänge an Hochschulen und Universitäten. Es kombiniert die Themen Diskrete Mathematik, Theoretische Informatik, Algorithmik und Künstliche Intelligenz in einem Band. Die prägnante Form zielt auf eine effiziente Vorbereitung der jeweiligen Prüfung ab; hierzu hilft auch das wohlsortierte Sachwort-Verzeichnis am Ende dieses handlichen Werkes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mikrocontroller und Mikroprozessoren
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch gibt zunächst eine Darstellung der grundlegenden Prinzipien der Mikrocontroller und Mikroprozessoren. Anschließend wird detailliert der neueste Stand der Technik dieser Hardware-Bausteine erläutert, und es werden alle wichtigen Entwicklungstendenzen bis hin zum aktuellen Forschungsstand vorgestellt. Ferner werden in der Praxis häufig verwendete Mikrocontroller und Mikroprozessoren in ihrer Funktionsweise analysiert und zukunftsweisende Technologien dieser Bausteine aufgezeigt. Dieses Buch ist besonders geeignet für Studierende der Informatik oder Elektrotechnik im fortgeschrittenen Grundstudium oder zu Beginn des Hauptstudiums sowie in der Praxis stehende Fachleute der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und hardwarenahen Informatik, die mit der Planung und der Entwicklung oder dem Einsatz von Mikrocontrollern und Mikroprozessoren befasst sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Grundkurs Theoretische Informatik
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Theorie-Einführung hat konsequent aktuelle Anwendungen im Blick. Seien es Suchmaschinen, Workflow-Managementsysteme, Web Services, Verschlüsselung von Informationen, Authentifizierungsprotokolle - all diese Technologien beruhen auf theoretischen Grundlagen der Informatik. So trägt das Buch dazu bei, dass Studierende die Grundlagen der Theoretischen Informatik nicht nur kennen lernen, sondern auch anwenden können, um effektiv und produktiv an informationstechnischen Problemlösungen mitwirken zu können. Wegen seiner speziellen inhaltlichen und didaktischen Qualität ist das Buch neben dem Einsatz in der Lehre auch für das Selbststudium geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Einführung in die Kryptographie
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Kryptographiebuch ist geschrieben für Studierende der Mathematik, Informatik, Physik, Elektrotechnik oder andere Leser mit mathematischer Grundbildung und wurde in vielen Vorlesungen erfolgreich eingesetzt. Es behandelt die aktuellen Techniken der modernen Kryptographie, zum Beispiel Verschlüsselung und digitale Signaturen. Das Buch vermittelt auf elementare Weise alle mathematischen Grundlagen, die zu einem präzisen Verständnis der Kryptographie nötig sind, mit vielen Beispielen und Übungen. Die Leserinnen und Leser erhalten ein fundiertes Verständnis der modernen Kryptographie und werden in die Lage versetzt Forschungsliteratur zur Kryptographie zu verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
ERP-Systeme. Vergleich der Produkte: Sage KHK, ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,7, Philipps-Universität Marburg (Institut für Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: ERP Systeme stellen heute nicht mehr nur in Großunternehmen das technische Rückgrat der betreibswirtschaftlichen Systeme und Funktionen dar, auch kleine und mittelständische Unternehmen setzen regelmäßig ERP Systeme ein. Das Produkt des Marktführers SAP ist jedoch dafür bekannt, dass sowohl die Implementierungsdauer als auch die mit der Implementierung verbundenen Kosten sehr hoch sind. Gerade für kleinere und mittelständische Unternehmen stellt sich daher die Frage nach Alternativen. Die vorliegende Arbeit vergleicht die Produkte von drei Anbietern für kleine und mittelständische Unternehmen anhand der Kriterien Funktionen, technische Anforderungen und Möglichkeiten und Implementierungsaufwand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Ideen der Informatik
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine umfassende Einführung in die Theoretische Informatik, die Spaß macht und verständlich ist. Dieses Buch beschreitet einen neuen Weg. Inhalte der Informatik, größtenteils aus dem Bereich der Theoretischen Informatik, wie sie meist nur an den Universitäten mit der ganzen dahinter steckenden Tiefe und Strukturtheorie gelehrt werden, werden hier für ein breiteres Publikum aufbereitet und verfügbar gemacht. Der Autor verdeutlicht, dass der Zugang zur Informatik über die formale Methode, die Grundideen und die Algorithmik viel Spaß machen kann. Effiziente, praxisrelevante Lösungsansätze stehen im Vordergrund, was Verständlichkeit und Anwendbarkeit der Ideen fördert. Durch die Vielzahl der behandelten Modelle und Konzepte (kurz: Ideen) wird der große Zusammenhang deutlich gemacht. Ein umfangreiches weiterführendes Literaturverzeichnis runden die leicht lesbare und trotzdem korrekte und umfassende Darstellung ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Grundlagen der Informatik 1. Programmierung, Al...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser erste Band der Informatik erklärt die grundlegenden Konzepte: Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen. Nach einer Einführung zum Aufbau von Rechnersystemen und zur Darstellung von Informationen folgt ein Einstieg in die Programmierung mit der Sprache Python. Dabei werden grundsätzliche Prinzipien von Programmiersprachen erläutert, darunter Schleifen, Rekursion, imperative, funktionale und objektorientierte Programmierkonzepte. Einige konkrete Projekte werden in Python realisiert, so etwa zur Datenbeschaffung im Internet und deren Aufbereitung oder zum Umgang mit diversen Sensoren und zur Steuerung externer Geräte mit dem Raspberry-Pi. Dem Objektorientierten Programmieren und insbesondere der Programmiersprache Java ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Diese Sprache und ihre Infrastruktur unterstützen besonders die professionelle Entwicklung großer Projekte. Auch die neuesten Konzepte von Java (Lambdas, Ströme und Funktionale) werden anschaulich erläutert. Das letzte Kapitel behandelt klassische Algorithmen und Datenstrukturen: Such- und Sortieralgorithmen, Listen, Bäume, Graphen, Maps, und diverse andere Datentypen zum effi zienten Speichern, Wiederauffi nden und Transformieren von Daten. Diese werden mit ihren Vor- und Nachteilen und anhand von Java-Programmen dargestellt. Das Buch richtet sich an alle Einsteiger, die sich ernsthaft mit Informatik beschäftigen wollen, sei es zum Selbststudium oder zur Begleitung von Vorlesungen. In den folgenden Bänden dieses Buches werden die Themen, Rechnerarchitektur, Betriebssysteme, Rechnernetze, Internet, Compilerbau und Theoretische Informatik vertieft. Prof. Dr. Heinz-Peter Gumm ist Professor für Theoretische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Darmstadt und Winnipeg (Kanada) von 1970 bis 1975 und der Habilitation 1981 folgten Professuren in Hawaii, Kalifornien und New York. Seine Forschungsgebiete sind Formale Methoden, Allgemeine Algebren und Coalgebren. Prof. Dr. Manfred Sommer ist emeritierter Professor für Praktische Informatik in Marburg. Nach dem Studium in Göttingen und München von 1964 bis 1969, war er Assistent am ersten Informatik-Institut in Deutschland an der TU München. Es folgten zehn Jahre bei Siemens in München und von 1984 bis 2014 war er Informatik-Professor in Marburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mathematisch-strukturelle Grundlagen der Inform...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In fünf sorgfältig aufeinander abgestimmten Teilen behandelt das Buch die wesentlichen mathematischen Elemente der formalen Spezifikation von Systemen und der Aussagen- und Prädikatenlogik, die für das Verständnis des formalisierten Problemlösens entscheidend und damit für Informatiker unerlässlich sind. Eine Einführung in die intuitive Mengentheorie vermittelt zunächst notwendige mathematische Grundlagen. Motiviert durch das Konzept von Datenstrukturen und abstrakten Datentypen werden dann algebraische Strukturen in der Informatik behandelt. Danach werden Aussagen- und Prädikatenlogik aus der Sicht der Mathematik und Informatik dargestellt. Schließlich führt die Kategorientheorie für Informatiker in die Welt der abstrakten Behandlung mathematischer Strukturen ein. Die Neuauflage wurde erweitert um Darstellungen zur Modellalgebra und zur Implementierung. Übungsaufgaben wurden ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Lehrbuch Grundlagen der Informatik
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardlehrbuch zu den Grundlagen der Informatik. Im Mittelpunkt stehen die Konzepte der objektorientierten Programmierung, die in den Notationen UML, Java und C++ dargestellt werden.Das Buch kann zur Vorlesungsbegleitung, zum Selbststudium undzum Nachschlagen verwendet werden.Die zweite Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert:- Umstellung auf UML 2.0- Umstellung auf Java 2 (V 1.5)- detaillierte Erläuterung der damit verbundenen NeuerungenDer Einstieg in die professionelle Programmierung und Software-Technik:- Ohne Vorkenntnisse starten, lernen, verstehen, anwenden, Erfolg haben!- Arbeiten mit den Programmiersprachen Java, C++ und Csharp- Einsatz der Modellierungssprache UML 2.0- Systematisches Vorgehen: Pflichtenheft, OOA-Modell, GUI-Konzept, OOD-Modell, Programm, Reviews und Testen- Theorie&Praxis, Konzepte&Notationen; Algorithmen & Datenstrukturen- Anwendungen: kaufmännisch, technisch, Grafik, Multimedia- Fallbeispiele:Kinoplatz-Verwaltung, Leiterplatten-Layout, Artikel-Lieferantenverwaltung, Wetterstation, Grafik-Editor, Roboteranimation, Pool-Billard- Moderne CASE-Werkzeuge und ProgrammierumgebungenDie optimale Lernunterstützung:- Durchgehend zweifarbig- 500 Grafiken- 300 Aufgaben und Lösungen- 200 lauffähige Programme- Alle notwendigen Werkzeuge und Compiler auf CD-ROM. Bonus: 5-stündiger e-learning-Kurs ´´Schnelleinstieg Java´´ inkl. Test und Zertifikat

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Modellqualität als Indikator für Softwarequalität
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Wilhelm-Schickard-Institut), Veranstaltung: Eingebettete Systeme, Sprache: Deutsch, Abstract: Projekte zur Entwicklung komplexer softwarebasierter Systeme sind mit erheblichen finanziellen und zeitlichen Risiken sowie mit dem Risiko des kompletten Scheiterns verbunden.1 Um diesen Risiken entgegenzuwirken ist es zwingend notwendig, eine gut strukturierte Qualitätssicherung in Kombination mit adäquater Meilensteinplanung in Softwareprojekten bereits frühzeitig einzusetzen. Entwicklungsbegleitende Qualitätssicherungsmaßnahmen, wie z.B. Normen, Richtlinien, standardisierte Prozesse, statische und dynamische Analysen, Reviews, nehmen deshalb bei den Projektverantwortlichen einen immer höher werdenden Stellenwert ein, wobei diesen entsprechend mehr Ressourcen zur Verfügung gestellt werden. Eine erhöhte Komplexität, eine gesteigerte Variantenvielfalt und ein immer komplexer werdendes Anforderungsmanagement stellen mit den o.g. Risiken zentrale Herausforderungen bei der Entwicklung und Evolution heutiger softwaregesteuerter Systeme dar. Durch den zunehmenden Einsatz modellbasierter Entwicklungsmethoden wird deshalb auf möglichst effiziente Weise versucht, diesen Herausforderungen zu begegnen. Die Wichtigkeit von modellbasierten Entwicklungsmethoden zur Unterstützung und Verbesserung der Qualität von Softwareprodukten wird im Rahmen dieses Dokumentes untersucht. Dabei werden verschiedene Qualitätsmodelle präsentiert, die zur Verbesserung der Qualität von Endprodukten bei der Entwicklung softwarebasierter Systeme eingesetzt werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht